Zurück zur Liste
Nachrichten

10 Gründe, warum der EuroVelo 15 – Rheinradweg die beste Wahl für Einsteiger und Einsteigerinnen ist

Montag, 5. April 2021

1. Für Radfahrer und Radfahrerinnen aller Niveaustufen

Der Rheinradweg ist perfekt für Einsteiger und Einsteigerinnen, da er als „einfacher“ Radweg eingestuft ist. Das bedeutet, dass er eine ideale Option für diejenigen ist, die ihre Fahrradfähigkeiten trainieren oder einen ersten Eindruck von Fernradreisen bekommen möchten. Der größte Teil der Strecke führt entweder über Radwege oder über verkehrsarme Straßen, eine sehr sichere Umgebung für Einsteiger und Einsteigerinnen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass erfahrene Radfahrer und Radfahrerinnen diese Route nicht genießen werden. Es erwartet Sie beim Radfahren an dem legendären Rhein erstaunliche Erlebnisse und faszinierende Natur- und Kulturstätten.

Siegtalpur4_©Naturregion Sieg.jpg
EuroVelo 15 - Rheinradweg in Nordrhein-Westfalen, Deutschland ©Naturregion Sieg

2. Perfekt, um in Gesellschaft zu reisen (nur wenn Sie möchten)

Die Streckeninfrastruktur auf der EuroVelo 15 ist geeignet für Radfahrer-Kombos, denn die Breite der Route, ihre Beschilderung, Kontinuität und Verbindungen sind ideal für eine Gruppe von Radfahrer und Radfahrerinnen geeignet. So können Sie den Rheinradweg sicher auch gemeinsam mit Freunden und Familie erleben! Aber Radfahren in der Gruppe ist nicht dasselbe wie Solofahren, und jede Option hat ihre Vor- und Nachteile. Wählen Sie Ihr eigenes Abenteuer!

3. Geeignet für alle körperlichen Verfassungen

Haben Sie Angst, dass Langstreckenradfahren körperlich zu anstrengend sein kann? Diese Befürchtung brauchen Sie nicht zu haben, wenn Sie den EuroVelo 15 - Rheinradweg fahren, denn Sie können sich auch auf einige der am wenigsten anspruchsvollen der sieben thematischen Etappen konzentrieren, aus denen diese 1500 km lange Route besteht, wie z.B. "Von Basel nach Karlsruhe, durch das Elsass und die deutschen Weinberge", die entlang ruhiger Kanäle auf der französischen Seite führt, oder "Von Arnheim zur Nordsee, auf dem Rheindelta", das die sehr flachen Niederlande durchquert, um das Meer zu erreichen. Der gesamte EuroVelo 15 - Rheinradweg verbindet 4 Länder und 9 UNESCO-Welterben.

4. Kinderfreundlich!

Möchten Sie Ihre Kinder an die besondere Erfahrung des Fahrradreisens heranführen? Wir kennen die Geschichte eines 5-Jährigen, der die gesamte Route mit seinen Eltern in einem Monat gefahren ist! Sie können die magische Erfahrung dieses kleinen Jungen in diesem Artikel entdecken, der die Geschichte dieser unglaublichen vier Wochen durch seine Augen erzählt. Die EuroVelo 15 ist eine großartige erste Entdeckung für die Radfahrer und Radfahrerinnen von morgen! Seien Sie sich bewusst, dass einige Abschnitte der Route durch Städte dem Verkehr ausgesetzt sein können. Prüfen Sie detaillierte Informationen, wenn Sie Ihre Radroute mit Ihrer Familie planen, und entscheiden Sie, welche Etappen für Sie am geeignetsten sind.

DE_HE_Eltville_264A7179_Ansicht.jpg
Familie in Eltville, Hessen, Deutschland

5. Leicht zugänglich

Die EuroVelo 15 ist eine Route, die Vielfalt willkommen heißt. Ihre Infrastruktur erlaubt auf weiten Teilen der Strecke die Nutzung jedes Fahrradtyps, so dass es für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen keine Grenzen gibt. Wenn Sie mit einem angepassten Fahrrad, einem Handbike, einem Lastenrad unterwegs sind, einen Anhänger mitführen oder Passagiere transportieren, ist dies eine ideale Route für Sie. Genießen Sie Radfahren ohne Grenzen!

6. Vollständig zertifiziert mit dem Europäischen Zertifizierungsstandard

Der Europäische Zertifizierungsstandard (ECS) ist eine von der ECF entwickelte Methodik zur Vermessung von Radwegen und zur Bewertung ihrer Qualität. Wenn ein wesentlicher Teil einer EuroVelo-Route eine Reihe von Kriterien erfüllt, kann sie zertifiziert werden. Dieses Label bestätigt, dass die Route einen Qualitätsstandard erreicht hat, der ein gutes Erlebnis für alle Radtouristen und Radtouristinnen gewährleistet! Einige der Kriterien, die von der ECS bewertet werden, sind die verfügbare Radinfrastruktur, die Radwegoberfläche, das Verkehrsaufkommen, die Beschilderung entlang der Route, die online und offline verfügbaren Informationen, die Anbindung an den öffentlichen Verkehr, die Angebote für Radfahrer und Radfahrerinnen... Nach einer Untersuchung im Jahr 2019 ist der größte Teil des EuroVelo 15 - Rheinradwegs mit dem ECS zertifiziert worden, was das hohe Qualitätsniveau bestätigt.

7. Sie können leicht Ihre Reise im Voraus planen

Als ECS-zertifizierte Route stehen Ihnen viele Informationen zur Verfügung, die Sie auf Ihrem Weg begleiten. Planen Sie einen Wochenendausflug oder eine ganze Woche Urlaub? Finden Sie heraus, wie Sie die Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können, suchen Sie nach Unterkünften und Angeboten entlang der Route, finden Sie die Strecken, gedruckte Karten, besondere Höhepunkte und interessante Sehenswürdigkeiten in jeder Etappe. Hier sind die Links zu einigen Ressourcen, die Ihnen bei Ihrer Planung helfen können: EuroVelo 15 - Rheinradweg-Handbuch, herausgegeben von ECF, mit einer Einteilung in Etappen, Highlights und Angeboten entlang der Route und dem aktualisierten EuroVelo 15 -Flyer. Alternativ sind Informationen zum EuroVelo 15 - Rheinradweg auch auf der Website von France Vélo Tourisme, in der Schweiz bei SwitzerlandMobility, den Holland-Radrouten und auf den deutschen Websites Romantischer Rhein, Nordrhein-Westfalen Tourismus, Hessen Tourismus und Tourismus Baden-Württenberg erhältlich. Für gedruckte Radwegführer, können Sie einen Blick auf die Esterbauer Führer 1, 2 und 3 werfen; und der Cicerone Radwegführer deckt die gesamte Route in einem Buch ab. Viele weitere Ressourcen finden Sie im Bereich Karten und Führer auf EuroVelo 15 auf eurovelo.com.

Millingen, EuroVelo15
EuroVelo 15 - Rheinradweg in den Niederlanden - Millingen ©European Cyclists’ Federation, Demarrage LTMA, P. Gawandtka

8. Viele fahrradfreundliche Angebote entlang der Route

Sie können nicht nur Ihre Route problemlos planen, sondern finden auch eine Liste von Angeboten, Sehenswürdigkeiten und Unterkünften für alle Budgets und Bedürfnisse entlang der Route. Auf SwitzerlandMobility finden Sie detaillierte Informationen über die Route und eine Liste von fahrradfreundlichen Unterkünften (Sie können auch deren App herunterladen!). Die Website Bett+Bike hilft Ihnen bei der Suche nach fahrradfreundlichen Unterkünften in Deutschland und die von Alsace à Vélo, bietet detaillierte Informationen über den französischen Teil der Route, einschließlich herunterladbarer GPS-Tracks. Detaillierte Informationen über die Route in den Niederlanden finden Sie hier, einschließlich herunterladbarer GPS-Tracks und Fietsers Welkom ("Radfahrer willkommen") Standorte.

9. Gut angebunden mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wollen Sie den kompletten Rheinradweg erleben oder lieber nur einige Etappen der Route mit dem Rad fahren? Was auch immer Sie entscheiden, ist gut machbar, denn diese Route ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut angebunden. Starten Sie, wo immer Sie wollen, und nehmen Sie Ihr Fahrrad mit! Prüfen Sie Ihre Möglichkeiten mit der Bahn in Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz.

10. Garantierter Zugang zu atemberaubender Natur und beeindruckenden Städten

In der Schweiz; Von der Quelle des Rheins in der Schweiz bis zum Bodensee. Von Basel nach Karlsruhe, durch das Elsass, in Frankreich, oder das Oberrheintal in Deutschland. Von Bingen nach Köln, durch die sagenhaften Landschaften des romantischen Rheins, in Deutschland. Von Arnheim bis zur Nordsee, am Rheindelta. Dies sind nur einige Highlights entlang der Route, die Sie in ihren Bann ziehen werden.

EV15 FR_Colmar_264A4872.jpg
EuroVelo 15 - Rhein-Radweg im Elsass, Frankreich
EuroVelo 15 - Rheinradweg am Rheinfall, Schweiz
EuroVelo 15 - Rheinradweg am Rheinfall, Schweiz

Author: Marta Orihuel