Zurück zur Liste
Nachrichten

Planen Sie an der EuroVelo & Cycling Tourism Conference in Barcelona teilzunehmen? Warum nicht mit dem Fahrrad anreisen?

Donnerstag, 29. Juli 2021
Die wichtigste europäische Radtourismuskonferenz findet dieses Jahr in der katalanischen Hauptstadt statt und fällt mit der Einweihung der neu entwickelten und ausgeschilderten Route zusammen, die Barcelona mit der EuroVelo 8 - Mittelmeer-Route verbindet. Wenn Sie planen, im Oktober aus dem Ausland nach Barcelona zu reisen, finden Sie hier einige Ideen für eine unvergessliche Reise!

Die einmalige EuroVelo 8 - Mittelmeerroute

Glitzerndes smaragdgrünes Meer, Kilometer von goldenem Sand, geheimnisvolle Inseln, wunderbares Essen, antike Städte... Es ist nicht schwer, Gründe zu finden, die für eine Reise entlang der Mittelmeerküste sprechen! Was könnte besser geeignet sein als eine Radreise? Bewundern Sie die Alhambra von Granada oder Gaudis atemberaubende Architektur in Barcelona, erleben Sie die Romantik der Kanäle von Venedig oder die Altstadt von Dubrovnik, oder stellen Sie Ihr Fahrrad an einem der unglaublichen Strände ab, die zum Verweilen einladen. Während EuroVelo 8 viele bereits beliebte Reiseziele miteinander verbindet, gibt es entlang der Strecke noch viele unentdeckte Schätze zu entdecken. Also, worauf warten Sie noch? Steigen Sie auf Ihr Fahrrad!

2021-CICLOBCN_NdP_14072021.jpg
EuroVelo 8 ©Ziclo

CICLOBCN21 und die EuroVelo & Cycling Tourism Conference

Vom 5. bis 10. Oktober wird das Fahrrad in Barcelona im Mittelpunkt stehen. Zum ersten Mal finden in derselben Stadt drei Konferenzen zum Thema Fahrrad statt: die EuroVelo & Cycling Tourism Conference, der XVIII. iberische Kongress "The Bicycle and the City" und die 7. internationale Fahrradkonferenz. Alle drei Veranstaltungen bieten Ausstellungsbereiche, Meetings zwischen Fachleuten, technische Besichtigungen und ein breites Spektrum an Aktivitäten.

Die EuroVelo und die Cycling Tourism Conference (5.-7. Oktober) sowie die CICLOBCN21 werden persönlich stattfinden, und alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der Entwicklung der Pandemie und den zu diesem Zeitpunkt festzulegenden COVID-19-Protokollen gewährleistet sein. Für diejenigen, die alle drei Veranstaltungen virtuell verfolgen möchten, wird auch eine Online-Plattform zur Verfügung stehen.

Registrierung ist jetzt offen!

Sie können sich jetzt für die Teilnahme an der EuroVelo & Cycling Tourism Conference registrieren und es besteht die Möglichkeit, ein Kombiticket zu kaufen, wenn Sie auch am XVIII. Iberischen Kongress und an der 7th International Bicycle Conference teilnehmen möchten. Jetzt registrieren.

Informieren Sie sich über das Programm auf der offiziellen Website von CICLOBCN21

Auf der CICLOBCN21-Website finden Sie alle aktuellen Informationen zu den drei Konferenzen. Dort finden Sie auch Informationen zu den neuen Programmen und den Hauptsprechern, die ihr Wissen und ihre Erfahrung in die Diskussionen einbringen werden. Programm ist hier verfügbar. Die Website wird in den kommenden Wochen regelmäßig aktualisiert. Bleiben Sie also dran!

Besuche vor Ort

Ein wichtiger Bestandteil der EuroVelo und Cycling Tourism Conference 2021 sind die Fachbesichtigungen. Diese bieten den Delegierten eine gute Gelegenheit, sich auf ein Fahrrad zu schwingen und die Entwicklung des Radtourismus vor Ort aus erster Hand zu erfahren. Es wurden verschiedene Touren vorbereitet, von denen viele einen Teil der Route der EuroVelo 8 - Mittelmeer-Route sowie andere wichtige Orte in und um Barcelona beinhalten. Weitere Informationen über diese Exkursionen finden Sie auf der Website. Wählen Sie Ihre gewünschte Option und melden Sie sich über das Anmeldeformular an.

Machen Sie Ihre Reise noch umweltfreundlicher! Alternativen zum Flug nach Barcelona

Hier möchten wir Ihnen einige Ideen vorstellen, wie Sie aus verschiedenen Teilen Europas nach Barcelona gelangen und dabei einen wichtigen Beitrag zur Entlastung der Umwelt leisten können.

Fahrrad

Von Mittel- und Nordeuropa aus können Sie Barcelona über EuroVelo-Routen erreichen, die Sie nach Südostfrankreich führen, von wo aus Sie der EuroVelo 8 - Mittelmeer-Route folgen können. Wenn Sie planen, Spanien über die Atlantikküste zu erreichen, indem Sie der EuroVelo 1 - Atlantic Coast Route oder der EuroVelo 3 - The Pilgrims Route folgen, können Sie versuchen, die Pyrenäen zu überqueren, um über den 800 km langen TRANSPIRENAICA Weg nach Barcelona zu gelangen. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass diese Route körperlich anstrengend sein kann, da Sie Berggipfel mit einem Höhenunterschied von 39.000 Metern erklimmen müssen, aber es kann sicherlich eine sehr lohnende Erfahrung sein.

Fahrrad und Zug

Wir wissen RadfahrerInnen lieben Züge, aber leider wird diese Liebe nicht immer erwidert. Wenn Sie eine kombinierte Rad- und Zugfahrt von Nord-/Mitteleuropa nach Barcelona, Spanien, planen möchten, können Sie in Deutschland, Frankreich, der Schweiz oder Italien in Intercity-Züge steigen. Die fahrradfreundlichsten Züge finden Sie in dem kürzlich veröffentlichten Bericht der European Cyclists' Federation und in unserer Intermodalität Miniserie. Leider gibt es keine Möglichkeit, eine internationale Zugfahrt bis nach Barcelona mit dem Fahrrad an Bord zu unternehmen. Sie können in Spanien in Regionalzüge (Cercanías) umsteigen, aber für die meisten Intercity-Strecken gibt es Busse, in denen ein Fahrrad transportiert werden kann. Dieser Artikel erklärt die Richtlinien für die Fahrradmitnahme bei den verschiedenen Zugbetreibern im Land.

Fahrrad und Fähre

Kommen Sie aus Italien? Informieren Sie sich über Fährverbindungen in diesem Artikel.

Öffentlicher Nahverkehr

Auch die Kombination von Bahn und Bus ist eine Option! Informieren Sie sich über die verschiedenen Bahn-/Busunternehmen, die Sie nach Paris bringen. Von Paris nach Barcelona fährt ein 6,5-stündiger Zug, der in einem Partnerunternehmen von RENFE-SNFC betrieben wird; beachten Sie, dass Sie Ihr Fahrrad in diesem Zug nicht mitnehmen können. Zum Glück stehen den TeilnehmerInnen der EuroVelo & Cycling Tourism Conference Fahrräder zur Verfügung, um sich in der Stadt fortzubewegen. Für die logistischen Vorbereitungen Ihrer Reise, sobald Sie in Barcelona sind, können Sie auf der Website der Konferenz nach praktischen Informationen suchen: https://ciclobcn21.cat/en/practical-information/

Unterwegs in Barcelona

Es wird Sie freuen zu hören, dass die Fahrradmitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln in Barcelona größtenteils erlaubt ist. Fahrräder können in der Straßenbahn mitgenommen werden, sofern die Anzahl der Fahrgäste dies zulässt, und zu bestimmten Zeiten in der U-Bahn transportiert werden.

Radfahren in Barcelona
Radfahren in Barcelona